03.08.2010

Kick-off: DressGarden

Web
Hello dear readers!
first of all I want to greet all of the lovely friends, fellow-bloggers and readers who have written to me in the last few days. Each comment or mail has been appreciated so much. I am really honoured by all your lovely comments about the blog! Thank you!

I spent the weekend at home at our parents' house with the whole family. My sister and I had such a good time, catching up with all the new blogs we found, blogging ourselves (this is the blog of my sister: Toni in Viaggio), making cakes and drinking coffee … Furthermore I had been preparing a little photoshoot with all the new (and some old) dresses from my sister. I guess with me being away in London, my mom didn't only have desire and ideas to sew, but also the TIME ;-). Starting today I want to show you the best shots of our >200 fotos. I think you will really see the fun and laughter we had!
Each dress will be named, introduced and in the end of the month we will have a little poll, where you can decide which model you liked best. Let's begin with: DRESSGarden. (Music: Kate Nash - Foundations … just for you, Lauren ;-))

Hallo liebe Leser!
am Anfang möchte ich all die lieben Freunde, Mitblogger und Leser grüßen, die mir in den letzten Tagen geschrieben haben. Ich hab mich über jede Mail und Kommentar so gefreut und fühle mich ob der Komplimente für den Blog und das neue Design wirklich geehrt! Vielen Dank!!

Das Wochenende habe ich bei meinen Eltern zu Haus mit der gesamten Familie verbracht. Meine Schwester und ich hatten eine Menge Spaß beim Quatschen, Bloggen (ihr Blog ist Toni in Viaggio) und Links austauschen, Kuchen backen und Kaffeetrinken … Daneben habe ich ein kleines Fotoshooting vorbereitet mit allen neuen (und ein paar alten) Kleidern meiner Schwester. Ich glaube durch meine Abwesenheit in London hatte meine Mutter dieses Jahr nicht nur Lust, sondern auch ZEIT, viele viele Dinge zu nähen und das zeigt sich sehr eindrücklich am Kleiderschrank meiner Schwester ;-). Mit dem heutigen Tage möchte ich euch die gelungensten Bilder von über 200 Fotos zeigen. Ich denke, man kann eindeutig sehen wie viel Spaß uns die Fotostrecke gemacht hat und was für blödsinnige Ideen wir hatten!
Jedes Kleid wird in einem extra Post vorgestellt mit Namen und Details und am Ende dieses Monats gibts dann eine Umfrage, bei welcher ihr für EUREN Favoriten voten könnt. Lasst uns heute mit einer kleinen Impression des Kleidergartens beginnen. (Musik: Kate Nash - Foundations)

1 Kommentare:

linnea paulina hat gesagt…

Those dresses are soooo pretty!
xo,
Linnea