07.08.2010

DressGarden {3} COSIMA

I spotted a bug in the gallery and I cannot find the solution to fix: when you are looking at my pictures with SAFARI, the gallery goes through all pictures of all posts and does not return to the first one of one post. Unless someone can help me with this bug, I do apologize for the inconvenience and hope you don't mind that much ;-)!

Ich habe leider einen Bug in den Gallerien festgestellt und kann ihn einfach nicht reparieren: solltet ihr euch meine Posts mit dem SAFARI-Browser anschauen, rotiert die Gallerie nicht nur durch die Bilder EINES Posts, sondern durch alle Bilder aller Posts. Sollte mir nicht irgendein lieber Leser helfen können, entschuldige ich mich hiermit für die Unannehmlichkeit und hoffe, ihr findet es nicht zu nervig ;-)!

formular

However: today we present the third in a row of "DressGarden" - my sister's hundreds of dresses (okay, I am exaggerating, but she CAN choose from a lot). I called it "COSIMA", because the name means calmness, organization, adornment and attire. Thus we staged this dress in the garden in a very calm and almost sweet way (Toni really had to play that, since she is not the sweet little bunny from next door *hehe* – I think she did a good job). And YES: this is the raspberry-nectarine crostata from two posts ago (here). I hope your mouth waters at these pictures and you immediately download the recipe ;-)

DressGarden {3} COSIMA

Have a very good Saturday. I am more than a bit angry because for more than a week I am suffering from a sciatic pain syndrome, I cannot really walk, everything hurts in my left part of the body and I can only dream of jogging. Hate it so much! I'll probably end up sleeping with a hot-water-bottle again tonight. Call me grandma …


Aber gut: heute präsentiere ich das Dritte in der Reihe "DressGarden" - meiner Schwester hundert Kleider (okay, ich übertreibe, aber sie kann es sich WIRKLICH aussuchen). Ich habe es "COSIMA" genannt, da es Ruhe, Ordnung, Schmuck und Zier bedeutet. Deshalb inszenierten wir es im Garten in einer ruhigen, ja beinahe niedlichen Art (da war echte Schauspielkunst meiner Schwester gefragt, weil sie sonst nicht das nette Häschen von nebenan ist – da hat sich Darstellendes Spiel in der 10. Klasse ENDLICH ausgezahlt *hehe*). Und JA: das ist wirklich die Himbeer-Nektarinen-Crostate vom vorletzten Post (hier). Ich hoffe, euch läuft jetzt das Wasser im Mund zusammen und ihr schreitet sofort zum Download ;-).


Habt noch einen schönen Samstag. Ich bin ziemlich sauer, da ich bereits seit einer Woche am Lumbago-Ischias-Syndrom leide (d.h. mir tut einfach der Ischias schweineweh ;-)): ich kann nicht richtig laufen, meine linke Körperhälfte tut weh und vom Joggen kann ich nur träumen. Ich hasse es! Wahrscheinlich ende ich heute wieder mit Heizdecke im Bett ab. Nennt mich einfach Oma …

GALERIE / GALLERY
DressGarden {3} COSIMADressGarden {3} COSIMADressGarden {3} COSIMADressGarden {3} COSIMADressGarden {3} COSIMADressGarden {3} COSIMA

2 Kommentare:

Lucy in the Sky hat gesagt…

Klasse! Das Kleid ist bisher mein Favorit.
Und gute Besserung!
viele Grüße, Lucy

Honigbärenbiene hat gesagt…

Supersüß! Die Falten sind wirklich toll!!! Solche Falten nimmt Frau doch gerne in Kauf :-)
Mir gefallen auch die Schuhe deiner Schwester sehr gut!

Gute Besserung und viele liebe Grüße sendet Vanessa (jetzt auf dem Weg zum Kühlschrank... bei deinem Post bekommt man Hunger :-))