06.11.2011

Sunday Picks

sunday-picks

Lovely bloggers met on #blogbrunch
Yesterday evening Toni and I participated for the first time in a Twitter Party. I hadn't really heard of it but it is an awesome way to connect with new people and bloggers around the world, talking about a certain topic. Yesterday's #blogbrunch discussion was about SEO, thus Toni just followed and I participated as SISTER Mag (@sister_mag). The blogs below are written by five lovely ladies I got to know yesterday! Looking forward to the next #blogbrunch on 3rd December!
Gestern nahmen Toni und ich das erste Mal bei einer Twitter-Party teil. Ich hatte davon noch nie gehört, aber es ist eine tolle Art mit neuen Leuten und Bloggern aus der ganzen Welt in Verbindung zu treten, während man über ein spezielles Thema redet. Der gestrige #blogbrunch ging rund um das Thema SEO, also folgte Toni nur der Diskussion, während ich als SISTER Magazine aktiv teilnahm (@sister_mag). Die fünf Blogs hier sind nun neue "Freunde", die ich während der Diskussion kennenlernen durfte. Ich freue mich auf jeden Fall auf das nächste Event am 3. Dezember!


  1. I'm way too busy 
  2. StyleManiac 
  3. The Curtis Casa 
  4. Chevrons & éclairs 
  5. Parker etc. 

New discovered Fashion Portals
  1. In the summer of 1992, the founder of Matt & Nat was challenged by a Mahatma to go vegetarian for 30 days. At the time Inder had no idea that this choice would have such an impact in life as well as that of others. The story on the site tells you more:
    'Three years later, I was completing a degree in marketing and corporate law when one of my courses required me to develop a business plan and go out to attain funding from banks. I came up with the idea of MATT & NAT, got a B on the paper and got zero ‘pretend funding’ from 2 banks. Nevertheless, feeling that this would be my life’s calling, I decided to forego the idea of attending law school and start a brand shaped by duality, the idea of creating beautiful things that have a positive impact. The characters in the acronym M&N represent this journey.
     Over Fifteen years later, our team is continuously working towards this goal, developing beautiful (we hope) products for people who appreciate a smart, unpretentious, socially conscious brand characterized by minimalist design and utility.' 

    Im Sommer 1992 nahm die Gründerin von Matt & Nat eine Herausforderung an: 30 Tage Vegetarierin. Zu dieser Zeit wusste Inder noch nicht, welche Auswirkungen diese Entscheidung auf ihr Leben und auf das anderer machen würde. Die Geschichte auf ihrer Seite klingt sehr interessant:
    'Drei Jahre später beendete ich mein Studium in Marketing und Corporate Law und musste dafür einen Business-Plan entwickeln und für diesen Kredite von Banken aufnehmen. Ich hatte die Idee für MATT & NAT, bekam ein B für meine Arbeit und null "virtuelle Kredite" von 2 Banken. Nichtsdestotrotz hatte ich das Gefühl, diese Idee weiterverfolgen zu müssen. Ich startete diese Marke, welche wunderschöne Sachen kreieren sollte, die jedoch gleichzeitig einen positiven Einfluss auf die Umwelt haben.
     Fast 15 Jahre später arbeiten wir noch immer an diesem Ziel. Das Team wächst langsam weiter und entwickelt wunderschöne (wir hoffen das jedenfalls) Produkte für Menschen, die eine smarte, unprätentiöse, sozial bewusste Marke, welche gleichzeitig durch einen Stil des minimalistischen Designs und größtmöglichen Nutzwert charakterisiert ist, unterstützen wollen.
     
  2. THREADsence is just a new Indie Fashion Site I discovered. Love their logo and design!
    THREADsence ist eine neue Indie Mode-Seite, welche ich erst entdeckt habe. Liebe das Logo und Design der Seite! 
  3. Way too cool and London-suburb style for me, but a few of their shoes and jackets I found quite interesting. As well as this amazing necklace on the front page. PLUS: They've got my hidden dream shoe: Jeffrey Campbells ;), which will probably remain a dream because of my height. Otherwise it would be more like: "Ohh, there comes colossus Thea" ;)).
    Viel zu cool und London-Suburb-Style für mich, aber einige der Schuhe und Jacken fand ich dann doch interessant. Vor allem die tolle Kette von der Startseite! PLUS: Sie verkaufen meine heimlichen Traum-Jeffrey-Campbell-Schuhe, welche ich jedoch aufgrund meiner Größe wahrscheinlich NIE anziehen werde können (à la "Da kommt der Koloss Thea" ;)) 

My favourite infographics of this week
Since we want to feature one infographic for each SISTER Magazine I had to engage in this topic in the last week and I would be glad about each link and ressource you can recommend. Infographics are such a great way of delivering stats and numbers, however they are really hard to create yourself. Bear with our first attempt, they will definitely improve with time ;).
Da wir auch immer eine Infographik im SISTER Magazine zeigen wollen, musste ich mich in der letzten Woche ein wenig mit diesem Thema beschäftigen und ich bin noch immer froh um jeden Link und jede Ressource, die ihr vorschlagen könnt. Infographiken sind einfach tolle Werkzeuge, um Statistiken und Zahlen zu veranschaulichen. Gleichzeitig sind sie jedoch auch ziemlich schwer selbst zu machen bzw. extrem zeitaufwendig. Ihr müsst also wahrscheinlich ein klein wenig Geduld mit uns haben, die Graphiken werden im Laufe der Zeit bestimmt besser und ausgefeilter ;)


  1. Infographic of infographics – genius ;) and also a great ressource for making your own graphics! Die Infographik über Infographiken – genial ;) und außerdem eine tolle Ressource für die eigene erste Graphik! 
  2. The ROI of Studying abroad – very interesting for all of us students who are thinking about studying abroad! Der ROI des Auslandsaufenthalts – sehr interessant für all uns Studenten, die über ein Auslandssemester/-studium nachdenken.
  3. A fun one in the end: Boy meets girl – Flowchart what happens next! BTW: this is a save-the-date card! Ein kleiner Spaß am Ende: Junge trifft Mädchen und wie es dann weitergeht. Dies übrigens als Hochzeitseinladung!

3 Kommentare:

Andrea @ Imwaytoobusy hat gesagt…

Thank you for including me in your Sunday picks! I loved Blog Brunch, such a great event. I'm glad to have found your blog. Looking forward to reading more!

Style Maniac hat gesagt…

What an absolute treat to be included in your Sunday picks! Glad we "met" at Blog Brunch. Looking forward to exploring more of your pretty blog.

Anne-Marie hat gesagt…

Thank you for those lovely suggestion of blogs... by the way the Matt&Nat head quarters are only 15 minutes by bicycle from my house. Lovely product with such a great spirit. My younger sister is their greatest fans I think. For Canadian that are not as ethical, I love Roots and Rudsak.