09.10.2008

a little piece of Capri

Capri 042

I promised you inspiration from CAPRI drop by drop :-). Today I want to show you a little piece of our vacation: the beautiful sea (picture above: I uploaded a high resolution pic onto Flickr, so that you can use it for whatever!) with its strange outgrowths. What I mean with that?: the "Grotta Azzurra" in Capri (the Blue Grotto). It is a grotto which is known for its blue colour because of special shafts of sunlight illuminating its insides. My family and I were amazed at the way, they exploit this sight! You have to pay to get into the boat, you have to pay to go into the grotto, you have to lie down in dirty, unstable boats, then you have to wait until you can go into the grotto - just to return after what? 5 minutes?
Nevertheless, it was fun to observe the hustle and bustle in front of the entrance!

P9230331

The second inspiration for today is a blue skirt with red flowers which I have inherited from my great grandmother (allowedly my mom altered it before I could wear it without looking like my great grandmother ;-))! At first you have to become accustomed to its high waist but then it is really comfortable to wear and I love the bright colours!

04092008371

See you soon. Theresa

P.S. Today the floor at home gets whitened/whitewashed ... Mom is really busy these days :-)

Ich habe versprochen, die Bilder und Inspirationen aus Capri Schritt für Schritt zu posten und vorzustellen. Heute möchte ich ein kleines Erlebnis unseres Urlaubs beleuchten: das wunderbare, weite Meer und seine fragwürdigen Auswüchse! Was ich damit meine? Das zweite Bild zeigt das hektische Treiben vor dem Eingang der "Grotta Azzurra" (Blaue Grotte) in Capri. Diese Grotte ist bekannt für die blaue Stimmung, die im Inneren vorherrscht und die durch besondere Sonneneinstrahlung hervorgerufen wird. Meine Familie und ich waren aber vor allem von der Ausschlachtung dieser touristischen "Attraktion" fasziniert: man muss bezahlen um sich in ein Boot zu setzen, man muss bezahlen um in die Grotte hineinzukommen, anschließend muss man sich in ein dreckiges, schwankendes Boot (am besten mit einem eher unfreundlichen, ungeduldigen "Fahrer") setzen, ewig vor dem Eingang warten, um dann nach 5(?) Minuten wieder herauszukommen. Sowas nennt man "Naturschauspiel" :-).

04092008372

Die zweite (wirkliche) Inspiration des heutigen Tages ist allerdings ein blauer, hoch taillierter Rock, den ich vor vielen Jahren von meiner Urgroßmutter geerbt habe (zugegeben: meine Mutter hat ihn noch umgenäht). Am Anfang ist es ein ungewohntes Tragegefühl, da man sich ein wenig wie in einem Korsett fühlt, aber nach der Eingewöhnungsphase ist er unheimlich gemütlich und ich liebe vor allem die starken, kräftigen Farben!

Bis bald und auf Wiedersehen. Theresa

P.S. Heute wird der Boden zu Hause gekalkt ... Eva-Maria ist also mehr als beschäftigt!

5 Kommentare:

Millie Motts hat gesagt…

You're right - that is a FABULOUS skirt! Fun to twirl in, I can tell!

Caitlin hat gesagt…

Love that outfit! It's all so cute. You look great!

Nadine hat gesagt…

Der Rock ist wirklich ein Traum!

{this is glamorous} hat gesagt…

The Capri photos are lovely, and your outfit is fantastic! Love the skirt -- so pretty and fun.

Cafe Couture hat gesagt…

you're lucky to go on vacations and have such fabulous weather and take pictures. The skirt looks nice on you, I like the second picture in movement.