08.01.2012

Bookbinding: my dissertation

Diplomarbeit / Dissertation

After I spent so much time telling you about my dissertation and how it kept me from blogging on Neu4bauer, it is just fair to show you how it turned out! Of course I won't bother you with the 112 pages of research and sociology (Maslow's pyramid of needs, conception of sisterMAG, ...). However I did end up binding the five copies myself and just before rushing off to the secretary's office I took some pictures, as well as of the binding process.

The idea of the open-spine design: my dissertation very much elevates the fact that content is important for the success of a magazine – whether print or digital. Thus you are supposed to look AT the content of my dissertation even from the outside = open spine. The dimensions of the page is 4:3, mimicking the dimensions of an iPad screen (1024x768 px). I used the font "Univers" for typesetting and everything is held in our sisterMAG colours: beige and brown with a bit of apple green. In the back I added a paper pocket for the issue plan and the exposé I printed out.

It is such a relief to be done! Now I only have to defend the dissertation in the course of the next months and then I am all done with this course ;)!! *yay* for that!

Diplomarbeit / Dissertation

Nachdem ich so häufig meine Diplomarbeit als Grund für meine Abwesenheit von Neu4bauer vorgeschoben habe, ist es nur fair Euch das Endprodukt heute zu zeigen. Natürlich will ich euch nicht mit den 112 Seiten Recherche und soziologischen Theorien (Maslow'sche Pyramide der Bedürfnisse, Konzeption von sisterMAG, ...) nerven, JEDOCH habe ich am Ende die fünf Exemplare der Arbeit selbst gebunden und einige Bilder von den fertigen Büchern geschossen.

Die Idee hinter dem offenen Buchrücken: ein Hauptpunkt meiner Konzeption konzentriert sich auf meine Meinung, dass die Inhalte den Erfolg einer Zeitschrift – ob in Print oder digital – ausmacht. Deshalb soll man auch bei meiner Arbeit sofort IN den Inhalt hineinschauen können = offener Buchrücken. Die Papiergröße ist im Verhältnis 4:3 gewählt und ahmt damit das Seitenverhältnis eines iPads nach (1024x768). Für den Satz nutzte ich die Schrift "Univers" und alles ist in den sisterMAG-Farben gehalten: beige und braun mit Highlights in Apfelgrün. Auf dem hinteren Buchdeckel befindet sich außerdem eine Papiertasche mit dem Heftplan und dem gedruckten Exposé.

Es ist eine solche erleichterung, endlich fertig zu sein! Jetzt steht nur noch die Verteidigung im Laufe der nächsten Monate an und dann bin ich ganz fertig mit diesem Studium!!! Juhuu!


Diplomarbeit / Dissertation

6 Kommentare:

Montse hat gesagt…

Toll!!!Seit ich deinen Blog endeckt habe, bin ich immer auf deiner Seite!
Ich lerne Deutsch und ich kann mit deinem Blog ein bisschen lernen!Ausserdem ist es ein schöner und interessanter Blog!Danke,
Montse

Haikele-made hat gesagt…

Ich bin begeistert! Lg Heike

Dentelline hat gesagt…

Hallo Thea,
Bon courage pour ta thèse!
Continue SisterMag!
J'attends la suite!
Have a wonderful evening!

Lisa hat gesagt…

Wow, Herzlichen Glückwunsch! Dagegen sehen Diplom- & Doktorarbeiten in den Naturwissenschaften ja so was von langweilig aus...

Anonym hat gesagt…

Huuuch, Maedels, ihr gebt alle ein Tempo vor fuer das 'arme 2012'....

Aber: Gratulation! Eine fertige Diss ist ein unheimlich schnelles 'Wohlfuehl-Mittel' (auch wenn mitunter laaange in Bearbeitung); da nimmt man auch sooofort etliche Kilo ab mit 'dem Stein'/Buerde, die da von einem abfaellt ;-) :-D

Weiterhin denn viel Daumen drueck und "gieb ihm ruhig; dem 2012".

Liebe Gruesse und noch viiiiel Gutes in diesem neuen Jahr,
Gerlinde

lapetitecuisine hat gesagt…

Liebe Thea, hab grad Dein Blog entdeckt ;) Herzlichen Glückwunsch zur Diplomarbeit! Es ist vollbracht! Was für ein gutes Gefühl so einen Brocken fertig zu haben, oder? - zumindest ging es mir so. Eine große Erleichterung. Ich bin beeindruckt von Deinem rein äußerlichen gut durchdachten Konzept (das Inhaltliche kenne ich ja nicht ;): Buchrücken sichtbar, Papierformat und auch Auswahl diesen schönen Bucheinbands und frontseitig bedruckten schlichten Titel. Sehr sehr hübsch! Lieben Gruß Susanne