09.12.2010

❅ Christmas Atmosphere on 09.12.2010 ❅

eindukezumfest1

I must admit, that I do enjoy cheesy christmas stories which set the right mood for the holidays. Thus, I want to share this little snippet out of "A duke for the holiday" (*hihi*). When I read this passage, I was taken away into this British manor house, almost smelling all those holiday odours. British Christmas traditions are especially fascinating I think: the big log, Christmas pudding, mistletoes…!! Don't you feel the same way? Do you have any favourite books in Christmas time?
hotwine Last weekend we created a very cozy atmosphere at home too. My mom made hot spiced wine for all of us and we got in a jolly good mood ;). Thus, I want to share this recipe for selfmade hot wine punch. You may recreate German Christmas market atmosphere (yes, that's directed at my BFFs in London, who first wanted to visit me this weekend :-(). When they asked me what Germans do at Christmas markets I stalled for a moment: "Well, we drin hot spiced punch." - "Ok, and what else?" - "Well, we eat bratwurst." - "Aha, and ...?" - "Sometimes we afterwards eat sugar roasted almonds." The expression on their faces showed that they had hoped for a bit more action than eating, drinking and eating :-). Nevertheless I want to clearly state that Germans sometimes also walk over the market to get presents for their beloved ones ;-).

Have a wonderful evening. I am really happy right now, because 1. my hard drive data could be saved, 2. my appartment was featured at desiretoinspire.net :-D and today we will hold our presentation and another exam will be over!

With these lovely thoughts I wish you a good 9th December 2010
Yours, Theresa

And for the coming Christmas party – modern classics from Chanel – very new Prefall 2011!

Und für die ein oder andere Weihnachtsfeier noch Inspirationen von CHANEL – ganz frisch Prefall 2011



All images from style.com
Ich muss ja zugeben, dass ich zuweilen eine kitschige Weihnachtsgeschichte, die einen in die richtige Weihnachtsstimmung bringt, nicht verschmähe :-) Deshalb will ich heute diesen kleinen Ausschnitt aus der Geschichte Ein Duke zum Fest zeigen. Beim Lesen konnte ich das englische Herrenhaus förmlich vor mir sehen, die englischen Weihnachtstraditionen bergen - wie ich finde - eine ganz besondere Faszination: der Julblock, Mistelzweige, Christmas pudding … :-) Wie geht es euch da? Irgenwelche Lieblingsweihnachtslektüre?hotwine
Letztes Wochenende haben wir zu Hause auch eine solche Atmosphäre geschaffen und meine Mutter machte zur Feier des 2. Advents selbstgemachten Glühwein. Wir waren also in gelöster und fröhlichster Stimmung ;). Deshalb heute ein Rezept zum Glühwein-Brauen, um ein wenig Weihnachtsmarktatmosphäre zu Hause herzustellen. Als mich meine britischen Freundinnen im Sommer fragten, was wir so auf dem Weihnachtsmarkt machen lief das Gespräch ungefähr so ab: "Naja, wir trinken Glühwein." – "Aha, und?" – "Dann essen wir Bratwurst." – "Ohh, und dann?" – "Manchmal essen wir danach noch gebrannte Mandeln." Der Ausdruck auf ihren Gesichtern zeigte unverhohlen die Enttäuschung angesichts der doch eingeschränkten Abenteuer auf deutschen Weihnachtsmärkten. Zu meiner Verteidigung: ich hab dann natürlich noch von der alten Reitschule, den Ständen mit Handschuhen, Räuchermännern und Plätzchenausstechern erzählt!
Habt jetzt einen schönen Abend. Ich musste heute in Leipzig über 40 Minuten nach Hause laufen, weil keine Bahnen wegen des Schneechaos mehr fuhren! Trotzdem könnte meine Laune kaum besser sein: die Daten von der Festplatte konnten gerettet werden, 2. meine Wohnung ist heute Feature auf desiretoinspire.net :-D und außerdem ist mit dem Halten des Vortrags heute wieder eine Prüfungsleistung weg!
Damit wünsche ich euch allen da draußen einen wunderschönen 9. Dezember 2010!
Eure Thea
download_illu

3 Kommentare:

Lucy in the Sky hat gesagt…

Puh, gut, dass deine Daten nochmal ausgelesen werden konnten! Mittlerweile betreibe ich fast jeden Tag Datensicherung auf einer externen Festplatte und fühle mich damit einigermaßen auf der sicheren Seite. Gestern war ich auch in Leipzig und bin, glaube ich, gerade noch gegen 18.30 dem Eis Richtung Berlin entkommen. Der Weg durch die Innenstadt war schon schlimm genug, auch wenn die Wärme aus den Geschäften das Eis meistens zum schmelzen gebracht hat. 40 Minuten Herumschliddern auf dem Weg nach Hause ist ja eine reife Leistung (danach hat man sich dann einen Glühwein verdient, mindestens).
viele Grüße, Lucy

Stoffhamster hat gesagt…

In der Adventszeit lesen wir (Oma, Kinder & ich) gern die Weihnachtskatzen-Bücher von Andrea Schacht - die sind so herrlich!
Liebe Grüße, Bettina

C hat gesagt…

Lovely blog!
Just found you and Im drooling over the keyboard. The advent calendar is fantastic although I peeked on a day to come, I admit! LOL!
merry Xmas from Barcelona!!!!