04.08.2008

Three dresses for my dear sister!



That's the third of us: my sister Antonia. This weekend she came to visit us and was lucky enough to get three new dresses designed by mom. The "masterpiece" is this red one. Mom used a pattern from the German magazine "Burda" and altered it to make it a little more modern. Afterwards she added all those handmade roses (lot of work and itchy fingers!). The second dress is a white summery dress (my favourite one) from an old pattern from the 1980s. Finally the blue one: this had been a blue tanktop which my sister had bought in Berlin because of the beautiful colour. However my mom added stripes of fabric to make a lovely summer dress. Lots of sewing in the last time!

Das ist die dritte im Bund: meine Schwester Antonia. Am Wochenende besuchte sie uns und konnte dabei drei - von Mama designte - Kleider "abfassen". Das Kernstück dieser Minikollektion ist das rote Rosenkleid. Mama nutzte einen Schnitt aus der Burda 2/2008 - natürlich etwas umgeändert, um das ganze etwas moderner aussehen zu lassen. Daraufhin nähte sie lauter rote, selbstgemachte Rosen an das Dekolleté (viel Arbeit und schmerzende Finger). Das zweite Kleid ist ein weißes Sommerkleid (übrigens mein Lieblingskleid) aus einem alten Schnitt aus dem Jahre 1980. Zum Schluss noch das blaue Kleid: meine Schwester hatte sich ein Oberteil in Berlin gekauft aufgrund seiner tollen blauen Farbe. Da sie jedoch vor allem Kleider anzieht, hat Mama einfach einige Streifen aus bunten Stoffen eingefügt und ein luftiges Sommerkleidchen daraus gemacht!




,



,



2 Kommentare:

lynne hat gesagt…

So, so beautiful - the dresses and the model!

Cafe Couture hat gesagt…

whow these dresses are so gorgeous. I like the details so much. Bravo!