20.11.2011

The post before advent officially begins

Blue Winter Dress

outfit_blue-dress Today is Sunday in commemoration of the dead. It always marks the last day of pre-advent time. After today you are officially allowed to listen to Christmas music (I am guilty of listening to a few tunes already ;)), bake cookies, think about Christmas and get panicky about presents and gifts. Only one more week and the first advent Sunday knocks on our doors.

Of course our cities and department stores have to prepare their decorations and displays much earlier than tomorrow. In Leipzig and Berlin all the Christmas market stalls are already installed, awaiting their opening on Tuesday. I myself sipped a Lebkuchen Latte on Friday and been preparing the advent calendar for all of you. This year it won't be hosted on Neu4bauer but we're having a goodie or tutorial over at SISTER Magazine. I would love for you to come over and follow us this December!

With December marching up the temperatures have dropped as well. Time for my warm winter dresses *hihi*. One of them I already own for more than a year (my mom sent it to me when I was in London January 2010) but I've never really worn it. I always felt a bit like a sausage … However I have decided in the last weeks that I won't really change all that much in the next months, thus I am wearing the dresses I always felt to 'heavy' in and throwing away the ones I will NEVER really fit in anymore. It actually feels relieving!
By the way: these boots are really that daring (I think) - overknees in grey suede - and they are also really that uncomfortable ;)

On the last days of christmas free tunes I also want to share a few songs I really enjoyed this evening: all from Angus & Julia Stone – and on my playlist thanks to Sandra!:

Noch ist Totensonntag. Dieser Tag markiert jedes Jahr den letzten Tag vor der offiziellen Weihnachtsvorbereitungszeit. Ab morgen darf man nun offiziell Weihnachtsmusik dudeln (ja, ich gebe zu, einige Lieder habe ich schon angehört ;)), Plätzchen backen, über Weihnachten nachdenken und panisch Geschenke zusammensuchen. Nur noch eine Woche und der erste Advent klopft an die Tür.
Natürlich können Städte und Kaufhäuser die Vorbereitungen nicht erst morgen beginnen ;). In Leipzig und Berlin wurden also schon fleißig die Weihnachtsmarktstände aufgebaut, die ihre Eröffnung am Dienstag erwarten. Ich selbst habe am Freitag schon genüsslich einen Lebkuchen Latte geschlürft und den Adventskalender für Euch vorbereitet. Dieses Jahr wird er allerdings nicht auf Neu4bauer zu finden sein, sondern ihr dürft euch jeden Tag beim SISTER Magazine auf ein Goodie oder Tutorial freuen. Ich würde mich sehr freuen, euch in diesem Jahr dort begrüßen zu dürfen!


Die Temperaturen nähern sich nun auch weihnachtlicheren Verhältnissen an. Es ist also Zeit, meine Winterkleider wieder rauszuholen! Eines davon habe ich euch noch nicht gezeigt, obwohl es schon mehr als ein Jahr auf dem Buckel hat. Meine Mutter schickte es mir nach London im Januar 2010, jedoch trug ich es nur ein einziges Mal. Stets fühlte ich mich eher wie eine Presswurst darin. In den letzten Wochen hab ich allerdings die Entscheidung getroffen, dass ich mich in näherer Zukunft wohl nicht mehr verändern werde. Es werden also endlich auch Kleider angezogen, die immer auf "dünnere" Tage gewartet hatten und diejenigen weggetan, in die ich sowieso nie wieder reinpassen werde! Eigentlich fühlt sich das ganz erleichternd an!

Übrigens: Die Stiefel sind wirklich so hoch! Overknees in grauen Wildleder, die ich irgendwann mal unbedingt haben wollte. Und ja: sie sind auch so unbequem, wie sie aussehen ;)


Und am letzten Tag der weihnachtsfreien Lieder wollte ich euch auch noch ein paar Lieder zeigen, die ich heute abend besonders genossen habe – alle von Angus & Julia Stone und dank Sandra auf meiner Playlist!

Move your mouse over the images to see in full colour! |
Mit der Maus über die Bilder fahren, um in voller Farbe zu sehen!

5 Kommentare:

Fräulein Text hat gesagt…

... und im hintergrund das genialschöne sofa. passt auch wunderbar ins farbschema :)

Haikele-made hat gesagt…

Schade, dass mit den vollen Farben klappt beim IPad nicht!
Muss ich wohl zu meinem Computer später gehen,den Effekt würde ich gerne sehen wollen. Lg Heike

Anne-Marie hat gesagt…

Your hair cut is definitely a hit ! This is such a great dress... And why do you feel like a sausage. Sausages are made with cheap meat which you are not made of. So please no feeling like a sausage. Feel well dressed and so nicely shaped. You have great figures, do not wait until your are 72 to realize it while looking at old, old blog post ;-)))). Feel confident, with that outfit, heads will turn (as they probably already do). This wintery light blue is ahhh superb. The boots.... big sigh here... I think that I need to go to Zara more often. They are fantastic. Very Annie Horth (Celine Dion's stylist, she is a figure in styling). If your mother as time and you find knit sequin fabric (the november issue of Burda Magazine had a tunic made of that. You can find the fabric in Germany I think)I would wear those for a holiday party with a long knit sequin tunic that falls on the boots and off on one shoulder.. Enjoy! As Shakespeare wrote: "Youth's a stuff will no endure". Superb.

design elements hat gesagt…

wo finde ich deine Playlist

lg

Maria

Theresa hat gesagt…

@Maria: Der Link zur Playlist: http://grooveshark.com/playlist/20+11+2011+Angus+and+Julia+Stone/63668887!! Liebe Grüße, Thea