29.01.2012

Ein zugeknöpfter Vanille-Gugelhupf for Sonntagssüß

Vanille Gugelhupf von Neu4bauer

Finally one Sunday at home with coffee and cake. Today the Gugelhupf recipe fits right in the Neu4bauer style: Vintage with a modern twist: a vanilla flavoured Bundt Cake – a Dr.-Oetker-Recipe from the magazine "Wohnen&Garten" January 2012.

In the background you can see another find from the seemingly inexhaustible attic from my grandmother. My mom amazed me regularly with the boxes and coffers she brings with her when she comes home from this little village called "Oberschöna". This time it was a box full of old buttons – blue, grey, red, black and reen! Let it be called material preview, because I will definitely keep you updated what happens to these buttons and where my mom uses them to close or embellish!

The recipe – as always – can be downloaded in post card size HERE.
Many greetings and a wonderful rest of Sunday!
Yours, Theresa

Vanille Gugelhupf von Neu4bauer

Vanille Gugelhupf von Neu4bauer

Heute endlich mal wieder ein Sonntag daheim mit Kaffee und Kuchen, sodass Neu4bauer sich in den Reigen der Sonntagssüßler einreiht. Ganz vintage kommt der Gugelhupf heute daher: ein vanilliger Rührkuchen nach Dr.-Oetker-Rezept aus Wohnen&Garten Januar 2012.

Im Hintergrund seht ihr einen weiteren Schatz aus der Fundgrube "Omas Dachboden" – meine Mutter verblüfft mich regelmäßig mit weiteren vergilbten Kisten und Truhen, die sie aus dem Dorf mit klingendem Namen "Oberschöna" herkutschiert. Diesmal eine Kiste voller Knöpfe – blau, grau, rot, schwarz, grün! Sozusagen ein Material-Preview, denn ich werde Euch natürlich auf dem Laufenden halten, wo die Knöpfe schließlich ihren Schließ- oder Verschönerungseinsatz finden!

Das Rezept könnt ihr mal wieder HIER in Postkartengröße herunterladen. 
Viele Grüße und einen schönen Sonntag!
Eure Thea


Vanille Gugelhupf von Neu4bauer

Breakfast Picks 29.01.2012

ZurueckBerlin_1994

Three recipes for a busy life!
I am honest – it is not even that I am always to busy to cook: I just LOVE simple food like bread and butter, pizza with a few toppings, a great salad or yogurt with fruit. That makes me happiest! Thus I want to show you three recipes I've found last week which made me very very happy ;)

Ich bin ehrlich – ich bin nicht immer zeitlich so eingespannt, dass ich nicht kochen könnte, aber ich LIEBE einfache Essen wie Brot und Butter, Pizza mit wenig Topping, einen tollen Salat oder Jogurt mit Obst. Solche Mahlzeiten machen mich am glücklichsten! Also wollte ich euch drei Rezepte zeigen, die mich letzte Woche seeeehr glücklich bemacht haben ;):


  1. The blog and mails from Jeannie alone can make you happy but this recipe for the "Stulle (= great German word for bread/sandwich) of the week" is super: Baguette with goat cheese, hazelnuts, cress and pomegranate. – I am looking forward to more ideas like that! | Der Blog und die Mails von Jeannie machen einen an sich schon glücklich, aber die "Stulle of the Week" ist der Knaller: Baguette mit Ziegenkäsetaler, Haselnüssen, Kresse und Granatapfel. – ich freue mich auf weitere Stullenrezepte!
  2. I love this French Food Blog (Christelle is flabbergasting), I cannot really understand ;). But what's not to get with these "Tartines gourmandes" with tomatoes, ham and rocket?! |
    Ich liebe diesen französischen Food-Blog (Christelle is flabbergasting), den ich nicht immer vollständig verstehe ;). Aber was gibt es schon zu überlegen bei diesen "Tartines Gourmandes" mit Tomaten, Schinken und Rucola?
  3. Winter Citrus Salad with currants and goat cheese – where do I find currants in this weather???? Anyway: great combination! |
    Winter-Zitrus-Salat mit Johannisbeeren und Ziegenkäse. Wo finde ich bitte in dieser Jahreszeit Johannisbeeren? Nichtsdestotrotz: tolle Kombination.

Vintage Love
A shop, a blog and a product – vintage lovelies on Sunday noon!
Ein Shop, ein Blog und ein Produkt – Vintage Love am Sonntagmittag!

  1. Second Hand with Style is a little Online Shop which I found through her blog Parsimonia. I love a well-made Online Shop and this is definitely worth a look! |
    Second Hand with Style ist ein kleiner Online-Shop, den ich eigentlich durch den Blog der Inhaberin (Parsimonia) gefunden habe. Definitiv einen Blick und Klick wert!
  2. Liz loves Vintage and shares her passion on her homonymous blog. Makes you drool about some of her flea market finds! |
    Liz liebt Vintage und teilt die Freude darüber auf ihrem gleichnamigen Blog. Viele ihrer Fundstücke von Flohmärkten und Schätze machen einen ganz neidisch!
  3. I have been in love with the collar fashion of recent collections: this Peter Pan Collar in a cream Lace combines the modern trend with a vintage style = lovely (at CrossWood Store on Etsy) |
    Die Kragenmode der letzten Kollektionen hat es mir sehr angetan: dieser Peter-Pan-Kragen in Creme und in Spitze kombiniert den modernen Trend mit Vintage-Elementen = wundervoll (von CrossWood Store auf Etsy)

Where else to find Neu4bauer this week
So many things are happening right now, so I thought I do a little recap of posts and sites I've been working on or even been featured in the last week:

Mit so vielen Baustellen gleichzeitig, wollte ich Euch heute zeigen, wo ihr mich in der letzten Woche noch sehen konntet bzw. woran ich gearbeitet habe:


  1. Last week I was lucky to meet Smilla from "Anders anziehen" – a life story and people blog. Quite honoured I felt when she published a portrait about me on Monday last week: Auf der Zielgerade ❤ |
    Beim imm-Bloggertreffen letzte Woche Samstag durfte ich Smilla von "Anders anziehen" – einem, ich möchte sagen, Lebensgeschichtenblog – kennenlernen. Geehrt fühle ich mich angesichts des wirklich lieben Portraits, welches sie Anfang der Woche über mich veröffentlichte: Auf der Zielgerade ❤
  2. A blog post on IKEA Family Live about my love to handmade diaries and what jewels they become after a few years for remembering your life history. |
    Ein IKEA Family Live Blogpost von mir über meine Liebe zu selbstgemachten Hausaufgabenheften und den Erinnerungsschätzen, die sich darin finden!
  3. This week a long scheduled photo shoot took place at a ladies' fitness studio in my hometown – a renewed bar area was the initial reason to make new pictures and the website I designed a while ago got updated with them: very modern, for the sporty women, light, airy and friendly (especially the owners!! – many greetings!!!) | Diese Woche stand ein Fotoshooting im Fitness-Center Wolff in meiner Heimatstadt an – eine völlig neu gestaltete Bar war der Anlass und die von mir designte Website ist schon aktualisiert: ganz modern, für die sportliche Frau, hell und freundlich (vor allem die Betreiber – liebe Grüße!!!)

28.01.2012

Outfit: Dots all over my skirt …

Outfit Neu4bauer 28.01.2012
1 – Glasses (RayBan) | 2 – Black turtleneck (H&M) | 3 – Laptop always at hand (Apple) | 4 – Skirt full of fabric dots (Neu4bauer) | 5 – Classic black pumps (Mango)

Certain garments are not meant to last. One example is this skirt out of a divine structured fabric from Montmartre/Paris. It shimmers in unexplainable colours of light grey to goldish green, the layers of dots are sewn onto a half-transparent background. My mom reported that it was no fun at all making the skirt! One had to handle each dot individually while sewing along a line and the background fabric was unbelievably thin.
This is the reason we suspect that the skirt (and Toni's dress) won't have a long life. When wearing I try to be really careful not to pull, rip or make sudden movements in the midst of sharp edges *haha*.
As long as I have it: I love the skirt! I find it best paired with dark blouses or pullovers. I wore it insanely often in London in the beginning of this year and wanted to show you how you'll often find me: carrying around my computer, addicted to wifi and for coffee shops in unreasonably elegant outfits ;).

Also: after seeing this picture of Carey Mulligan on Pinterest, I had to try the sleek short-haired look. Of course it didn't look as good as Carey's hairdo, but it definitely is an alternative to my usual curls!

Last but not least I want to tell you about the font you see above. I had seen it over and over on wallpapers, websites, blogs … but never found it online (no not even on What the Font ;(). Until recently I was browsing through one of my current favourite fashion blogs from Jaclyn: Stay In The Lines (who is also on board with our first sisterMAG issue) where I spotted it again. After a comment yesterday evening she wrote back right away and told me where to find it: STRANGELOVE – a font on veer.com. Thank you so much, Jaclyn! You made my day!

Outfit Neu4bauer 28.01.2012Outfit Neu4bauer 28.01.2012Outfit Neu4bauer 28.01.2012

Manche Kleidungsstücke sind nicht für die Ewigkeit gemacht. Zum Beispiel dieser Rock aus einem wunderbaren Stoff voller seidiger Punkte aus Montmartre/Paris. Der Stoff schimmert in unbeschreiblichen Farben aus hellen Grau bis güldenem Grün, die Punktreihen sind auf halbtransparenten Hintergrund in Reihen aufgenäht. Meine Mutter berichtete, dass sich der Stoff besch... nähen ließ: man musste jeden Punkt einzeln anheben und der Hintergrundstoff war zu filigran für die Nähmaschine. Dies ist auch der Grund, warum wohl mein Rock (und Tonis Kleid) nicht das ewige Leben haben werden. Wenn ich ihn trage, bin ich immer ganz vorsichtig, nichts zu reißen, zu ziehen oder in der Nähe von scharfen Kanten schnelle BEwegungen zu machen *haha* (wer mich kennt, weiß, wie schwer mir das fällt!).
So lange ich ihn habe: der Rock ist ein kleines Lieblingsstück! Am besten gefällt er mir gepaart mit einer dunklen Bluse oder Pullover. Anfang des Jahres hatte ich ihn ganz oft in London während meines Arbeitsurlaubs (kleines Oxymoron hier) an und wollte deshalb zeigen, wie man mich am meisten vorfindet: den Computer umhertragend, süchtig nach Wifi und für Coffee Shops unangemessen elegant gekleidet ;)!

Zudem: nachdem ich dieses Bild von Carey Mulligan auf Pinterest entdeckte, musste ich den Glatthaarlook auch mal ausprobieren. Natürlich sah das Ergebnis meiner Glätteisenorgie bei Weitem nicht so toll aus, aber es ist definitiv eine Alternative zum üblichen Lockenkopf!

Zu guter Letzt muss ich euch noch die Geschichte des Fonts oben erzählen. Ich hatte ihn in letzter Zeit auf total vielen Wallpapers, Blogs, Websites etc. gesehen … jedoch nie online gefunden (noch nicht mal auf What The Font! :(). Dann jedoch entdeckte ich ihn erneut beim Browsen auf einem meiner Lieblings-Fashion-Blogs von Jaclyn: Stay in the Lines (sie ist übrigens auch bei der ersten Ausgabe des sisterMAGs dabei). Nach einem Kommentar gestern, erwartete mich heute eine Nachricht von ihr: der Font heißt STRANGELOVE und man kann ihn auf veer.com kaufen. Vielen lieben Dank, Jaclyn! Ich werde die Schriftart wahrscheinlich bis zum Erbrechen nutzen ;)!

Outfit Neu4bauer 28.01.2012

25.01.2012

Everyday Typography: SALE

SALE
The White Company

One sign one usually leaves one longing for the clothes and products hanging in the store is the famous and – most of the time red-coloured – SALE sign. However have you ever paid attention that some brands do a much better job in putting on interesting SALES signs than others. Wandering through London in the beginning of January (great sales time) I collected some of my favourite ideas regarding typography and consistency to the brand image. What is your favourite one? I think I would nominate the one from "The White Company" lit up by 35 light bulbs.

Have you done any great bargains at the current sales season? I sure did! A pair of glitter shoes from ZARA for only 10€ – I couldn't believe it!

SALE

Levis


Ein Schriftzug, welchen uns häufig alle Bankbedenken über Board werfen und nach den reduzierten Artikel langen lässt, ist das meist in Rot gehaltene SALE-Sign. Habt ihr jedoch schon einmal bemerkt, dass manche Brands mehr Gedanken und Design in diese Schilder stecken als andere. Auf meinen Wanderungen durch London hab ich meine Lieblingsschaufenster festgehalten , welche mir in Hinsicht auf Typographie oder Brand-Konsistenz auffielen. Was ist Euer Favorit? Ich würde wahrscheinlich die Buchstaben der "White Company" erwählen, welche von 35 Glühbirnen beleuchtet werden.


Habt ihr ein Schnäppchen gemacht während der letzten SALES-Tage? Ich hab es seit langem mal wieder geschafft: Glitzerschuhe von ZARA für 10 € – kaum zu glauben ;)

SALE

Swarovski


SALE

SALE

Anthropologie


SALE

Urban Outfitters

SALE

22.01.2012

bp

My breakfast indeed takes place a little late, because I came back from Cologne (imm) quite late at night at 2.30am. Today in the morning I already did a little #sistermagrun (have you started your challenge already). Thus it has taken a few hours to prepare the links I've collected for you!

Mein Frühstück findet heute in der Tat ein wenig später statt, da ich gestern nacht erst halb drei aus Köln zurückkam (imm), heute morgen schon meinen #sistermagrun absolviert habe (habt ihr euch schon eine Challenge gestellt?) und dadurch auch jetzt all die Links posten kann, die ich für Euch vorbereitet habe!

Hotel Inspirations

Yesterday I visited the imm Cologne (international furniture fair), thus I am a little hooked on interior design today. What comes to mind? Hotel Design of course. I've found a few beautiful homes when you're away. With many ideas for your own home!

Gestern war ich auf der imm Köln (internationale Möbelmesse), daher bin ich noch ein wenig auf Interior Design geeicht. Und wo gibt es immer tolle Ideen zu sheen? Natürlich in Hotels! Deshalb hier einige wunderbare Zufluchtsorte in der Ferne mit tollen Ideen – fürs eigene Haus?


  1. *hach* - wouldn't you just want to LIVE here? Lime Wood Hotel in Hampshire UK. Found via Atelier Turner | "hach" - hier möchte man doch einfach wohnen! Lime Wood Hotel in Hampshire UK. Gefunden via Atelier Turner 
  2. Makes you want to hop on a plane to Saint Tropez! Especially with a snow storm like yesterday! Hotel Sezz in Saint Tropez. Found via Contemporist. | Da will man einfach nach Saint Tropez! Vor allem nach einem Schneesturm wie gestern: Hotel Sezz in Saint Tropez. Gefunden via Contemporist. 
  3. I find this the perfect contrast from a small modern outbuilding extending the old and traditional house! Now a bed and breakfast in Belgium (House ROLY) | Der wunderbarste Kontrast aus modernem Anbau und traditionellen Haus! Heute ein Bed and Breakfast in Belgien (ROLY).

Illustration

I realized I haven't shared illustrations for a long while. Thereby this is one of my favourite thing to look at and to pin to my Pinterest boards. A few of my recent favourites:

Heute morgen hab ich realisiert, dass ich schon lange keine Illustrationen mehr gepostet habe. Dabei verbringe ich recht viel Zeit mit dem Durchschauen von Portfolios – meine Lieblingsbilder zum Anschauen und Pinnen. Einige meiner Favoriten der letzten Tage:


  1. Urubbu's Cards are a little naive but sooo sweet! |
    Urubbus Karten sind vielleicht in wenig naiv, aber einfach wunderbar!
  2. Found via French Knot, however I hate quoting Tumblr Sources because the original author/illustrator is oftentimes lost. Can't say who it is, the style for sure reminds me of Caitlin McGauley. |
    Gefunden via French Knot, obwohl ich Tumblr-Quellen gar nicht so mag, weil da die Originalquelle des Illustrators meist verloren geht. Deshalb kann ich leider nicht sagen, von wem die Illustration ist. Der Stil erinnert an Caitlin McGauley
  3. I noticed Wayne Pate because of his London illustrations (I know I am a London lunatic ;)). However his portfolio has a few other gems! |
    Aufmerksam geworden bin ich auf Wayne Pate durch seine London-Illustrationen (jaja, London-Verrückte ;). Jedoch hält sein Portfolio noch ein paar weitere Schmuckstücke bereit

Tutorials

It is amazing how many great tutorials you'll find when following some design sites and illustrator buffs on Twitter ;). Here some of my recent favourites, through which I learned new tools or steps:

Es ist unheimlich toll, wie viele Tutorials man findet, wenn man einigen Designseiten oder Illustrator-Buffs auf Twitter folgt ;) Hier einige meiner Favoriten der letzten Wochen, durch welche ich neue Tools oder Schritte gelernt habe:


  1. This REALLY has taught me a lot about blending in textures: How to Create a textured vector landscape via vectortuts+ |
    Dieses Tutorial hat mir wirklich unheimlich viel über den Einsatz von Texturen beigebracht: How to create a textured vector landscape
  2. How to Create a circus tent in Adobe Illustrator |
    Wie man ein Zirkuszelt mit Adobe Illustrator baut.
  3. Create a sleek music player in Adobe Photoshop - again great ressources and a few tipps how to create buttons |
    Ein "sleek" Music Player mit Photoshop – viele Ressourcen und Tipps rund um Button-Effekte

18.01.2012

#sistermagrun challenge starts today!

As described in this post on the sisterMAG blog we took inspiration from Heidi Klum's SummerRun, which you probably followed on this blog in summer 2011 and created  our own jogging-and-walking-motivational tag for Twitter called #sistermagrun.

With the new year and our first issue of sisterMAG just on its way (we will release the launch date soon! Exciting!), we also want to start some of our core activities. Naturally we cannot ask our readers, friends and followers to join into a movement we are not part of ourselves! The first part of the #sistermagrun activity is really easy. Each one of us should create a challenge for ourselves. One that is ambitious enough to feel good about the achievements, but also something which can be easily integrated in the everyday routine!

The realization of the traditional "resolutions" starts late this year, because I just came home from quite a strenuous city-hopping in the last three weeks. However I did start with jogging in London already and found a wonderful route around Kensington Gardens! I will tell you about that later on in the challenge.

40 days – at least 30 rounds – 10 jokers – a jogging tour every day – one tune/song to accompany each day – a twitter report every day

Realistically I will have about 4 days I won't be able to go jogging in the course of the next month. That's why I introduced the 10 "jokers", which I can use any day! Other than that there is no miles challenge or time range. It is more about the motivation to get out every day!! At the end of each week there will be a little summary of the week's course on sisterMAG blog with the new songs for our playlist. Perhaps one or two of you will join me? Our dedicated #sistermagrun site will be running in a few days time where we will feature all runners and participants!

We are excited to finally get started! Just name your own challenge and work on these resolutions of 2012!! If you decide to participate, do write to us at mail@sister-mag.com or via Twitter to @sister_mag or @ThN26987!!

Yours, Thea

sisterrun-day1

Wie im Post auf sisterMAG beschrieben, haben wir uns den Heidi Klum SummerRun zur Inspiration genommen und eine eigene Aktion ins Leben gerufen namens #sistermagrun. Im Sommer 2011 konntet ihr ja bereits die erste Challenge auf Neu4bauer miterleben.

Mit dem Beginn des neuen Jahres und der ersten Ausgabe des sisterMAGs im Entstehen (das Launch-Datum wird bald bekanntgegeben. Wie aufregend!) wollen wir auch mit den von uns geplanten Aktivitäten beginnen. Natürlich können wir unsere Leser, Freunde und Follower nicht bitten, bei Aktionen mitzumachen, die wir nicht selbst durchführen ;). Der erste Teil der #sistermagrun-Aktivität ist auch ganz einfach. Jeder kann nämlich selbst die Herausforderungen stellen und somit die "Challenge" festlegen: eine Aufgabe, die ambitioniert genug ist, um sich nach Realisierung gut zu fühlen, jedoch auch realistisch genug, um sie in den Alltag einbauen zu können.

Die Realisierung meiner "Vorsätze" startet also ein wenig später in diesem Jahr, weil ich erst heute von einer anstrengenden Tour durch verschiedene Städte nach Hause gekommen bin. Jedoch startete ich mit dem neuen Jogging-Jahr bereits in London mit einer wunderbaren neuen Route um die Kensington Gardens! Davon jedoch später während dieser Challenge:

40 Tage – mind. 30 Runden – 10 Joker – eine Jogging-Runde jeden Tag – ein Lied/Song zu jeder Runde – ein täglicher Twitter-Report mit dem Hashtag #sistermagrun.

Realistisch gesehen habe ich in den nächsten 40 Tagen ca. 4 vollgepackte Tage, an denen ich eine Jogging-Tour kaum schaffen werde. Deshalb gibt es die 10 "Joker", welche ich an jedem beliebigen Tag anwenden kann. Darüberhinaus gibt es keine Kilometerzahl oder Zeitvorgabe! Es geht mehr um die Überwindung, jeden Tag hinaus in den Winter zu laufen. Jedes Wochenende gibt es eine kleine Zusammenfassung der Woche auf dem sisterMAG blog mit allen neuen Lieder unserer Playlist. Vielleicht macht ja der eine oder andere von euch mit? Unsere #sistermagrun-Website wird ebenfalls in den nächsten Tagen live gehen und die Mitläufer können dort erscheinen.

Wir freuen uns, endlich anzufangen! Stellt einfach Eure eigene Challenge auf und fangt an mit der Abarbeitung der Vorsätze für 2012. Wenn ihr mitmacht, schreibt uns auf jeden Fall an mail@sister-mag.com oder über Twitter an @sister_mag oder @ThN26987!!

Eure Thea


gridpaper

15.01.2012

Breakfast … ähh Teatime Picks 15.01.

teatimepicks

This illustration is from Katja Foos (SCHUMACHER Design Team) – found in their publication "FAVES" (supplement of German Vogue) page 43. | Illustration von Katja Foos (SCHUMACHER Design Team) – gefunden in der Publikation "FAVES" (Beilage zur deutschen Vogue) S. 43.

A little late why I quickly renamed today's Picks to Teatime Picks. Enjoy these scarves, dive into new online magazines and finally meet some new blogger friends I met via Blogbrunch.

Ein bisschen spät, weshalb ich sie schnell in Teezeitpicks umbenannte. Viel Spaß mit wunderbaren Schals, neuen Online-Magazinen und schließlich einigen neuen Blogs, die ich durch Blogbrunch kennengelernt habe.

inouï Paris


  1. I've fallen in love with this label called "inouï Paris – Delhi". When sourcing accessories for sisterMAG I've found a wonderful scarve and of course researched the people behind these "echarpes" ;). The first link takes you to their official website: what fun way to present their products with little illustrations!! | Ich habe mich verliebt! In das Label namens "inouï Paris – Delhi". Auf der Suche nach Accessoires für sisterMAG fand ich ein wundervolles Schaltuch und musste natürlich ein wenig die Hintergründe und Geschichte dieser "echarpes" recherchieren ;)! Der erste Link führt zur offiziellen Website: was für eine schöne Idee die Produkte vorzustellen: auf handgezeichneten (und niedlichen!) Illustrationen.
  2. The second and third link take you to French Online Shops where you can buy these scarves. Unfortunately they haven't got a store in Germany yet selling their products. I've found them in London actually. | Der zweite und dritte Link führt Euch auf französische Online-Shops, wo man diese Schals kaufen kann. Leider gibt es noch kein deutsches Geschäft, welches die Produkte führt (jedenfalls ist keines auf ihrer Website aufgeführt). Ich fand unser Accessoires in London.

New Online Magazines to leaf through on your Sunday!


As always I am looking for new magazines and I've come across a few interesting ones I wanted to share with you!

  1. A very dear photographer friend who helped with an article in London pointed out this new UK-based Lifestyle Magazine called "Dashing". Very cute, very colourful, full of details – just dashing ;)! Their second issue just came out! | Eine gute Fotografen-Freundin, die mir in London mit einem ARtikel half, zeigt mir diese neue Zeitschrift aus UK namens "Dashing". Sehr niedlich, sehr farbenfroh, voller Details – schneidig einfach ;)! Ihre zweite Ausgabe ist gerade erschienen.
  2. Found out about this magazine because they subscribed to my Twitter feed ;) – and I always click on new followers to see what they do and find new inspirations and sites. The Numboo-Magazine is German-based and targetted at Web Developpers. I love the reading flow, their layout and of course the content! First issue just came out with tipps and tools for webdesign. | Auf dieses Magazin Numboo wurde ich aufmerksam, weil SIE mit auf Twitter folgten und ich stets auf alle neue Follower klicke, um neue Inspirationen und tolle Seiten zu finden. Das Numboo-Magazin kommt aus Deutschland und gerichtet an Webdevelopper und -designer. Ich liebe den Lesefluss und Animation im Magazin, das Layout und natürlich die Inhalte. Die erste Ausgabe mit Tipps & Tools ist jetzt online.
  3. Leaf Magazine was a tipp from my sister Toni, who came across their editorial and felt very connected to what they were saying and what they want to achieve. It is a magazine about Outdoor Living and Gardening, issuu.com-based and if anything: read their editorial of the first issue! | Das Leaf Magazine ist ein Tipp meiner Schwester Toni, welche über das Editorial stolperte und sofort mit all den Gedanken und dem Mission Statement des Gründerteams übereinstimmte. Das Magazin dreht sich rund um Outdoor Living und Gartenarbeit, basierend auf issuu.com und wenn schon nur ein Blick ins Heft: lest das Editorial! ;)

New friends through Blogbrunch


I think I've talked about Blogbrunch – a monthly Twitter Party – before. It took place again last week on Saturday and I really enjoyed the company of these digital – never seen – but oh so very real – bloggers and new friends (?!). It is a lot of fun participating, a bit exhausting, but here are a few blogs I am following since that conversation. (Oh and if you follow the conversation – I am writing as @sister_mag in this Twitter Party):

Ich glaube, ich habe bereits über die Twitter Party Blogbrunch berichtet. Es fand erneut letzten Samstag statt (Thema Kollaborationen) und ich habe die Konversation mit den – niemals wirklich getroffenen – aber doch so realen – Bloggern udn neuen Freunden (!?) sehr genossen. Es macht sehr viel Spaß mitzuschreiben, es ist furchtbar anstrengend und am Ende hier ein paar Blogs, denen ich seither folge (falls ihr euch wundert: wir schreiben als @sister_mag mit)

  1. @katelynbrooke88 with her blog Sketch & Wash ❤ | @katelynbrooke88 mit ihrem Aquarellmal- und Lebensblog Sketch & Wash ❤
  2. Photographer @hoggerandco with the wonderful eclectic blog about photograph, fashion, food Hogger and Co. ❤ | Fotografin @hoggerandco mit einem tollen, buntdurchmischten Blog voller Fotos, Fashion und Food Hogger and Co. ❤
  3. Fashion blogger @inredlipstick with a wonderful description of herself on the blog She signed in red lipstick ❤ | Fashion blogger @inredlipstick mit einer wundervollen Beschreibung ihrer selbst auf dem Blog She signed in red lipstick ❤
  4. Twins with a passion for Baking, Blogging, Fitness, Photography on their blog Pure2raw ❤ | Zwillinge mit einer Passion für Backen, Bloggen, Fitness, Photographie mit ihrem Blog Pure2raw ❤
  5. Girl from Washington D.C. @SavvyYoungSarah with a lovely blog about her own life. I love her Post about the Barbie picture wall | Mädchen aus Washington D.C. @SavvyYoungSarah mit einem niedlichen Blog über das eigene Leben. Toller Post über eine Barbie-Bilder-Wand