29.05.2011

Breakfast Picks



A little late, but I've had such a sleep deficit, I just couldn't start blogging at 7 in the morning today ;). Have fun with today's picks which give attention to handbags and purses, take you to five different sewing tutorials and show three very new and innovative online magazines!
Yours, Theresa

Ein bisschen spät, aber durch ein mächtiges Schlafdefizit nach der letzten Woche, konnte ich mich heute einfach nicht aufraffen, um 7 mit Bloggen anzufangen ;). Habt trotzdem Spaß mit den Breakfast Picks, die sich heute mit folgendem befassen: zunächst Handtaschen und Clutches, dann gehts zu fünf ganz unterschiedlichen Tutorials rund ums Nähen und am Ende stelle ich drei meiner Lieblings-Online-Zeitschriften vor!
Eure Theresa


Bags and Purses and Clutches and Shoppers and …


  • Ila Handbags – that is Paula Bjerketvedt – and all her handbags and clutches are handmade, using new and vintage fabrics. Wonderful little tweak: ila Handbags (started summer 2010) is named after Paula's grandmother: Ilaverne Gregory | Ila Handbags – das ist Paula Bjerketvedt – und all ihre Clutches und Handtaschen sind handgefertigt, wobei sie sowohl neue als auch vintage Stoffe nutzt. Eine kleine Info, die mir besonders gefällt: ila handbags (übrigens gibts ihr Label seit Sommer 2010) ist benannt nach Paulas Großmutter: Ilaverne Gregory.
  • These little leather pouches (made with 100% vintage leather sofas ;)) you can get at the lovely shopping site named POKETO: "Because no two pouches are ever the same, you won't get the exact same one you see online. Choose your favored color combination and we'll send you one that matches as closely as possible."

    Diese kleinen Ledertäschlein gibts auf dem tollen Shoppingportal namens POKETO. Sie sind aus 100% recycelten Sofas *hehe*: "Weil niemals zwei kTäschlein gleich werden, wirst du nicht das bekommen, was du online siehst. Also einfach die gewünschten Farben wählen und wir senden Euch dann jenes, was am besten auf Euren Wunsch passt."
  • Clare Vivier is a collection of bags that "embodies timeless style over trend, quality over hype and progress over abstraction. Clare was a journalist working for French television when she was traveling a lot with her laptop and for lack of anything stylish in the marketplace, fabricated her own good looking paded envelope. Out of that search for bags with chic utility came Clare Vivier." | Clare Vivier ist eine Kollektion von Handtaschen und Clutches, die "einen zeitlosen Stil verkörpern, die Qualität über Hype wählen und Fortschritt über Abstraktion. Clare war eine französische Fernseh-Journalistin, die viel gereist ist – immer mit dem Laptop dabei. Nach der erfolglosen Suche nach einer stylishen Laptop-Tasche machte sie schließlich ihren eigenen gutaussehenden Umschlag. Aus dieser Suche nach Taschen ist Clare Vivier entstanden.

Free Sewing Tutorials


  1. This tutorial with a free downloadable pattern shows you a bis tape bag for beginners. What a fun tutorial and I could totally see myself using such a bag! | Dieses Tutorial mit einem kostenlosen Schnittmuster zum Download zeigt, wie man eine Beginnertasche mit Schrägband. Eine solch süße Tasche, die ich mir wirklich vorstellen könnte, zu nutzen! Farben sind nicht so meins, aber kann man ja einfach ändern ;)!
  2. The tutorial shows you how to make a big bow pillow. However this bow could be used for so many other things. I actually found the tutorial because of Tina's pin with the lovely bow skirt. Soooo many possibilities ;)!!!! | Dieses Tutorial zeigt eigentlich, wie man ein Kissen mit großer, großer Schleife macht. Jedoch könnte man sich diese Schleife noch an so vielen anderen Orten gut vorstellen. Ich bin zum Beispiel auf dieses Tutorial durch Tinas Pin mit einem tollen Schleifenrock gestoßen. Sooo viele Möglichkeiten!!!
  3. GO VINTAGE!! With this 1950s Novelty Brooch and a lovely How-to by Charlotte from Tuppence Hapenny Vintage. I've found this tutorial via Casey's Elegant Musings who has already tried it and it turned out wonderfully! | GO VINTAGE! Und zwar mit dieser Brosche nach dem Vorbild einer 1950er-Werbekampagne bzw. Zeitschrift. Das How-to (richtig schön geschrieben!) gibts von Charlotte von Tuppence Hapenny Vintage. Gefunden hab ich das Tutorial über den Blog von Casey (Elegant Musings), die das Tutorial bereits ausprobiert hat und es ist wundervoll geworden!
  4. How do you sew a full, gathered skirt in the style of 50s?? On Gertie's New Blog for better Sewing you'll get a full tutorial which takes you through every step. | Wie näht man einen Faltenrock nach Vorbild der 50er-Jahre? Auf Gertie's Blog for better sewing gibts ein mehrteiliges Tutorial, welches einen durch alle Schritte führt!
  5. And last but not least: You find many many free patterns on Gros Grain, who had a full month of free patterns (every day a new one). One of my favourites: Paperbag Skirt Pattern! | Und jetzt zuletzt: ganz viele, kostenlose Schnittmuster findet ihr auf Gros Grain, die einen Free Pattern Months veranstalteten (also jeden Tag ein neues freies Schnittmuster). Ein Favorit von mir: der Paperbag Rock!

Online Magazines



Who doesn't want a guide to a well-lived life? High Gloss Magazine is a wonderful new online magazine (2 publications until now). In this I love the articles about Tibi and Diane von Fürstenberg. They've got many spreads with great products and lovely picks – as the website describes: High Gloss is glamorous, modern and chic … loves high style, but can't resist a good sale! | Wer möchte nicht einen Guide zu einem gutgelebten Leben haben? Das High Gloss Magazine ist ein wundervolles neues Online-Magazin (2 Ausgaben bisher). In dieser Ausgabe mag ich besonders die Artikel über Diane von Fürstenberg und Tibi. Aber auch ansonsten gibts tolle Doppelseiten voller Inspirationen und Produkten, die mal modern oder romantisch, aber immer chic daherkommen! Wie die Website beschreibt: High Gloss liebt High Style, aber kann einem guten Schnäppchen nicht widerstehen, liebt Änderungen aber wertet auch die alten Favoriten ;)!

matchbook

matchbook Magazine launched in January 2011 and is also an online lifestyle publication "celebrating classics – shaken and stirred". The monthly issue features fashion, but also decoration tips, culture, travel and art. What makes this magazine special? The very cute illustrations featuring the so-called Matchbook Girl and a very sweet, romantic style. –– LOVE the article about Edith Head (p. 23) | Das matchbook Magazin ist im Januar 2011 gestartet und ebenfalls eine Online-Lifestyle-Publikation, welche die Klassiker zelebriert – geschüttelt und gerührt ;). Die monatlich erscheinende Zeitschrift behandelt dabei Mode, aber auch Dekoration & Inneneinrichtung, Kultur, Reisen und Kunst. Was macht dieses Magazin so speziell? Einerseits die niedlichen Illustrationen der Macherinnen mit dem Maskottchen des Matchbook Girls und ein sehr süßer, romantischer Stil ––– diesmal LIEBE ich den Artikel über Edith Head (Seite 23).



Good design doesn't have to come at such cost, environmentally speaking anyway. Pure Green Design brings you the latest, the unique and, most importantly, the green. | Gutes Design muss nicht viel kosten, das gilt vor allem wenn wir über umweltbewusste Produkte reden. Pure Green Design zeigt viele neue Trends, meist individuell und Unikate und v.a. alles grün!

1 Kommentare:

smallsight hat gesagt…

Great picks today! I love that clutch from Clare Vivier and knowing the backstory makes it even better. I just recently started reading some online magazines (Sweet Paul and Rue). More and more seem to be around. Are they also popular in Germany? Thanks for sharing! carly