28.12.2009

Grey PRADA dress in December 2009

IMG_3866

IMG_1219Every year after Christmas there is a party in the local dance venue. All the students from my highschool who have already graduated are welcomed and invited. In the course of the last months I have renewed the contact to many old friends or schoolfellows, thus I am looking forward to tonight's event. However!!! One should never be too excited or joyous because evenings tend to end in a discouraging or boring way if you do so! Have you noticed that? In my family it is a common truth that most of the time you will have the greatest evening if you don't want to go at all!!!

However tonight gives me the chance to show another outfit, which I got from my mom for Christmas. When I showed you my favourite pieces from Fall's collections in October (here and here) I also mentioned the grey dress from Prada. My mom did a wonderful thing this year: she secretly collected all our wishes and thoughts about clothes and surprised us with long-desired sewn treasures.
This dress is made of grey wool fabric and a V-neckline. The flowers in the front are embroidered with little beads, glass beads and fashionable sequins.
The shoes I am only allowed to borrow :-( … they are black with a high plateau (= very comfy) and in Rokoko style from a shoe store in Dresden.

Have a wonderful evening! What are your plans for New Year's Eve??
Yours, Theresa

Web


Jedes Jahr nach den Weihnachtsfeiertagen gibt es im hiesigen Veranstaltungsort eine sog. Wiedersehensparty. Alle Schüler, die jemals von meinem Gymnasium abgegangen sind, sind willkommen und eingeladen. Da ich in den letzten Monaten mit einigen alten Freunden und Schulkameraden Kontakt hatte, freue ich mich eigentlich auf den heutigen Abend. Aber nicht zu sehr!!!! Man sollte sich nie zu sehr auf einen Abend freuen, da diese dann meist langweilig werden oder in einer Enttäuschung enden. Habt ihr das auch schon erlebt? Es ist eine allgemeine Familienweisheit, dass man meist die beste Zeit erlebt, wenn man eigentlich gar nicht hinwollte.

Der heutige Abend gibt mir allerdings die Gelegenheit, ein weiteres Weihnachtsgeschenk zu zeigen. Als ich euch im Oktober meine Lieblingsstücke der Herbstkollektionen 2009 gezeigt habe (hier und hier) erwähnte ich dabei auch das graue Kleid von Prada. Meine Mutter hat sich in diesem Jahr selbst übertroffen und eine ganz nette Sache gemacht: heimlich sammelte sie alle "Bestellungen" *hehe* und geäußerte Gedanken meiner Schwester und mir und überraschte uns mit zahlreichen langgehegten Wünschen.
Dieses Kleid ist aus grauen Wollstoff mit einem V-Ausschnitt. Die Blumen vorn sind gestickt aus kleinen Perlen und Glasperlen, sowie Pailetten.
Die Schuhe darf ich (leider) nur heute mal ausleihen ;-) … sie sind tiefschwarz und haben ein sehr hohes Plateau (also sehr, sehr bequem), im Rokoko-Stil gefertigt und ini Dresden erstanden.

Habt einen schönen Abend! Was sind eigentlich eure Pläne für Silvester??
Eure Thea

1 Kommentare:

Cafe Couture hat gesagt…

lucky you to have such a mom! beautiful dress.